Skip to main content

LOXONE Smart Home - Leben mit Autopilot

Mehr als nur Beschattung

In unserem Smart Home haben Jalousietaster wenig bis kaum Arbeit. Die intelligente Beschattung fährt vollautomatisch, je nach Sonnenstand, Einstrahlung, Tageslicht,… abgestimmt auf den Standort des Smart Home. Zusätzlich erfasst ein Windsensor die Windstärke und Geschwindigkeit. Die Beschattung fährt bei zu starkem Wind zum Schutz automatisch hoch.

Zum Thema Beschattung gehört auch der Punkt Wohlfühltemperatur. Mittels einem Temperaturfühler in jedem Raum wird die Raumtemperatur gemessen. Wird ein bestimmter Schwellwert überschritten, wird die Beschattungsfunktion aktiviert.

Die Energie der Sonne wird im Sommer ferngehalten und in kalten Jahreszeiten genutzt als kostenloser Energieertrag. Das spart Heiz- und Kühlenergie. Abends sorgt sie automatisch für Sichtschutz wo Sie es denn möchten.

Kein zu kalt oder zu heiß mehr

Im Sommer und im Winter ist im Smart Home Wohlfühltemperatur garantiert. Die Temperaturfühler, die für die intelligente Beschattung in unserem Smart Home eingebaut sind, nützen wir im Winter für die Einzelraumregelung. Im Schlafzimmer 19°C, im Wohnzimmer wohlig warme 22°C, im Badezimmer nur morgens und abends 22°C,… In unserem Smart Home herrscht in jedem Raum zur gewünschten Tageszeit die optimale Temperatur und das ganz automatisch.

Damit das auch so bleibt, wenn einmal jemand vergisst im Winter ein Fenster zu schließen, wird der Smart Home Bewohner im Fall der Fälle benachrichtigt. Mithilfe eines Fensterkontakts an jedem Fenster, erkennt das intelligente Eigenheim, dass ein Fenster geöffnet ist und benachrichtigt Sie, wenn dies gewünscht ist.

Licht an, bitte

Vergessen, das Licht auszuschalten, wenn man einen Raum verlässt… eine der häufigsten Energiesünden. In einem Smart Home kann Ihnen das nicht passieren. .

Wird in einem der Räume die Präsenz einer Person registriert, schaltet das Smart Home das Licht ein. Vorausgesetzt, das Tageslicht ist nicht ausreichend. Das Smart Home weiß aufgrund der Lokalen Daten, ob die Sonne schon untergegangen ist. Zusätzlich ist der Präsenzmelder mit einem Heligkeitssensor ausgestattet.

Nachts beleuchtet Ihnen das Smart Home automatisch den Weg zur Toilette und dies angenehm gedimmt.

 

 

 

Das Loxone Smart Home erkennt automatisch Situationen wie Anwesenheit, Temperatur, Wetter, Brand, Einbruch, Sonnenuntergang und noch mehr. Es weiß eigenständig, was zu tun ist und macht dadurch dein Heim intelligent. Wenn du beispielsweise nicht zu Hause bist, erledigt dein Heim viele Dinge für dich:

Wegschalten von Stromfressern. Absenken der Temperatur. Alarm bei Einbruch oder Brand. Beschattung runter bei Hitze.

Und vieles mehr!